Schwinge Stadersand - Homepage Fishzilla

Direkt zum Seiteninhalt
Schwinge bei Stadersand

Gewässer: Tideabhängig, Nebenfluss der Elbe
Hauptfischarten: Aal, Weißfische, Döbel (selten), Zander
Köder: Wurm, Kunstköder aller Art, Köfi an Grundblei oder Pose
Berechtigungen: Pachtgewässer SAV Stade
Gastkarten: Hier erhältlich
Sonstiges: Vor dem Sperrwerk ist ein ehemaliger Schiffswendeplatz, verschlickt aber ohne Steine, an der Spundwand am Sperrwerk liegen zusätzlich Steine, aufpassen beim Vertikalangeln, das bleibt alles hängen, Sportboote fahren im Sommer häufig, klappt aber alles, Jig Köpfe bis 20 g für die Fahrrinne, im Becken geht auch weniger, vom Land kann man gut Ansitzangelei betreiben, parken kann man direkt am Sperrwerk.
ACHTUNG für Auswärtige: Das Sperrwerk ist immer geschlossen, anfahren geht nur aus Richtung Stadersand
Koordinaten: 53.625687, 9.515832




Schonzeitanfang Meerforelle Lühe
Zurück zum Seiteninhalt