Dazendorf Steilküste - Homepage Fishzilla

Direkt zum Seiteninhalt
Dazendorf Steilküste

Strand: Dieser Strandabschnitt unterscheidet sich massiv von dem mehr nord/östlich liegenden Strandabschnitt.
Die Steilküste ist eher für die Spinn-und Fliegenfischer. Brandungsangler würden hier mit Sicherheit viele Verluste einfahren.
Der komplette Gewässergrund, gerade um der Spitze herum ist sehr unrein.
Aber auch beim Spinnfischen ist Obacht gegeben.
Ausgedehnte Blasentangfelder sowie Steine warten nur auf unsere Kunstköder.
Hauptfischarten: Meerforellen sowie Dorsch.
Köder: Köder bis maximal 25-30 Gramm. Fliege/Steamer.
Sonstiges: Teils beschwerliches rankommen. Entweder am Parkplatz Dazendorf parken, dann guter Fußmarsch von knapp 700m im Kauf nehmen, oder den direkten Parkplatz anfahren und irgendwie die Steilküste herunter krabbeln. Ist aber durchaus machbar.
Koordinaten: 54.36468,10.895202

Blickrichtung Campingplatz



Blickrichtung Dazendorf großer Parkplatz


Schonzeitanfang Meerforelle Lühe
Zurück zum Seiteninhalt