Die Neue ist da....

Direkt zum Seiteninhalt

Die Neue ist da....

Homepage Fishzilla
Veröffentlicht von Stefan Martini in Angelzubehör · 30 Januar 2023
Tags: BaitcastShimanoCuradoCuradoMGL
"Widerwillig" fuhr ich zu Moritz Kaltenkirchen und musste nicht lange suchen da die Rolle schon längst ausgesucht war.
 
Da ich mich mit der Baitcast auch mal zukünftig unter 10 Gramm bewegen möchte und kleinere Köder beim Werfen gerne aus den Augen verlieren möchte,  war meine Endscheidung klar.
Es wurde eine Shimano Curado MGL 151 in HG.
Ich habe zwar alternativ eine Abu Revo 4 Premier, aber ich bin und bleibe ein Shimano-Fanboy.
 


Erstes Auspacken…..
Leute, für diesen Preis sollte diese Rolle nicht in einer Luftpolsterfolie gequetscht werden.
Des Weiteren fehlen ein kleiner Rollenbeutel und eine kleine Ölflasche lag auch nicht in der Kartonage bei.
Wie es anders gehen kann, zeigt ABU.
Ok, der erster Eindruck.
Die Rolle ist erwartungsgemäß leicht, hübsch mehrfarbig und sehr gut verarbeitet.
Die Spule läuft sehr soft und ruhig an.
 


Auf der Spule passten bei mir 150m Schnur in 0.18 mm.
Die Wicklung ist erstaunlich gut unter Berücksichtigung meiner Aufspulart….
Rolle am Griffteil schrauben, straff aufspulen und fertig.
Das hat meine Chronarch nicht besser gemacht.
 


Zu den Eckdaten:

  • Gewicht 185 Gramm
  • Übersetzung 7,4:1 (ca. 74cm Schnureinzug)
  • Bremskraft ca. 6kg
  • Kugellager 6+1
  • Soll Köder ab ca. 6 Gramm werfen können.
  • Schnurfassung bei mir ca. 150m 0,18mm Geflecht.
  • MGL-Spule
  • SVS Infinty-Bremssystem
  • Getriebesystem Micro Modul II und X-Ship
 
Gefischt wird die Baitcast mit der Savage Gear SG 2 H/Moderate in einer Gesamtlänge von 228cm sowie einem WG von 10-27 Gramm.
Erster Eindruck von Kompo war eine leichte Kopflastigkeit, welches mich aber nicht im Geringsten stört.



Ich bin wirklich gespannt, wie sich die Wurfweiten entwickeln.
Bleiben die Würfe zielstrebig, wie schnell ist die Rute, wie performt die Rolle, wie komme ich mit der Bremseinstellung zurecht?
Kann das Kombo auch Meerforelle an der Küste, oder an meinem Hausgewässer Lühe Rapfen, Hecht und Barsch?
Ich werde es bald erfahren.
Ein ausführlicher Test mit hoffentlich guten Fischen folgt in Kürze.


5
Rezensionen
Stefan
12 Feb 2023
@beliebt Musste mir erst die Bilder auf dem PC anschauen, wusste nicht, welche Fussel oder Kratzer du meintest.
Nein, das sind nur irgendwelche Fussel.

@Ulf
Bin auch sehr zufrieden damit.
Das Kompo wird passen, spätestens nächste Woche weiß ich mehr.
Ulf
11 Feb 2023
Die Rolle sieht cool aus.
Ich denke, die Kombination Rute und Rolle wird passen
beliebt
08 Feb 2023
sind das auf der rolle fusseln oder klebereste?
schoene cast
Stefan
05 Feb 2023
Man kennt sich 😁
Konnte bisher nur in Garten werfen und der Garten ist zu klein. :)
Werde auf jeden Fall dieses Kompo auch an der Küste testen und berichten.
Ralf4ever
03 Feb 2023
Hi.
Kennen uns von Forum SH 😁👍
Gehst du mit dieser Kombination auch an die Küste? 😯
Wie wirft sich die Rolle?
Schonzeitende Meerforelle
Zurück zum Seiteninhalt